Dienstag, 07. April 2020 

Wir begrüßen Dich auf der Homepage des
Bludenzer Liederkranzes

Matinee im Stadtsaal Bludenz am
Sonntag 29. März 11:00

ABGESAGT

Leider sehen wir uns gezwungen, auf Grund der aktuellen Entwicklung und der Festlegung, dass Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen untersagt werden, auch unsere Matinee vom 29.3.2020 abzusagen. Über einen Ersatztermin werden wir Sie rechtzeitung informieren. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

 

Matine 2017

Wir möchten allen Musikbegeisterten, Freunden und Gönnern des Bludenzer Liederkranzes mit einer besonderen Matinee, geprägt von mediteranem Flair unser musikalisches Wirken präsentieren.

Chorleiter Mario Ploner hat ein interessantes, abwechslungsreiches und humorvolles Programm zusammengestellt, mitgestaltet vom Trio "Nägl mit Köpf"


Freier Eintritt und Platzwahl (freiwillige Spenden)
Der Bludenzer Liederkranz freut sich zahlreichen Besuch !

 

Sängerball am Muttersberg am 18. Jänner 2020

Liebe Ballbesucher! Nach einigen Jahren Sommerball haben wir uns nun entschlossen, wieder im Winter zur üblichen Ballsaison den Sängerball am Muttesberg durchzuführen. Und offensichtlich war diese Entscheidung richtig, haben uns doch mehr als 170 Besucher die Ehre gegeben. Die Sänger des Bludenzer Liederkranzes haben einige schöne Gesangsdarbietungen geboten, besonders mit der Mitternachtseinlage mit dem EAV-Hit "Heiße Nächte aus Palermo" konnten die Besucher begeistert werden.

Aber auch die Line-Dance Gruppe "Stallis" konnte mit ihren mitreißenden Tänzen Begeisterung erwecken und so wurde mit der Tazmusik X-Large bis nach Mitternacht getanzt und gefeiert.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für den Besuch und die Teilnahme an der Tombola. Bei allen Spendern bedanken wird uns für die tatkräftige Unterstützung des Bludenzer Liederkranzes.

Nachfolgend können Sie einen Ausschnitt aus dem Programm mit der Line-Dance Gruppe Ställis und der Mitternachtseinlage des Liederkranzes nachverfolgen.

 

 

 

Herbstausflug 2019 in den Südschwarzwald und ins Elsass

Nach zeitiger Abfahrt in Bludenz erreichten wir nach einer idyllischen Fahrt entlang vom deutschen Bodenseeufer die Ortschaft Blumberg. Dort wartete bereits der historische Museumszug, bekannt als Sauschwänzlebahn. Eine alte Dampflokomotive zog die nostalgischen Wagons gemütlich durch eine herrliche Landschaft, über zahlreiche kunstvolle Brücken, Tunnels und enge Passagen bis nach Weizen.

Vor dort ging es wieder mit dem Bus nach Breisach, wo bereits das nächste Abenteuer wartete: eine Schifffahrt auf dem Rhein. Ein üppiges Buffet und Livemusik an Bord sorgten gleichermaßen für kulinarisches als auch musikalisches Vergnügen während der Fahrt.

Anschließend führte die Reise nach Blumberg zum Hotel Landhaus-Blum. Für die noch Unternehmungslustigen gab es beim Oktoberfest vor dem Hotel oder in der hauseigenen Tanzbar noch Unterhaltungsmöglichkeiten bis spät in die Nacht.

Am nächsten Tag führte die Reise ins Elsass in die historische Kleinstadt Eguisheim. Nach einer Kulturführung und einer Fahrt durch die umliegenden Weinberge folgte dann die Erkundung der Altstadt. In einer gemütlichen Weinlaube und später auch beim gemeinsamen Mittagessen wurde der Liederkranz seinem Namen gerecht und wurde für den Gesang mit dem Applaus der anwesenden Gäste belohnt.

Eine angenehme Heimfahrt durch die Schweiz beendete den tollen, von Peter Bilgeri organisierten Ausflug, der bei allen noch lange in schöner Erinnerung bleiben wird.

Wer uns gerne mit Gesang unterstützen möchte, ist herzlich willkommen, ein unverbindlicher Probenbesuch ist jeden Mittwoch um 20.00 im Probelokal in der Musikschule Bludenz möglich, weitere Informationen gibt es beim Obmann Hans Getzner und bie allen Sängern.

 

Offiziell verfügbare Musikmitschnitte aus unserem Repertoire

Nachdem die Live-Mitschnitte nicht immer unseren Ansprüchen gerecht werden, haben wir einige Lieder unseres Repertoirs am 5.6.2019 im Saal im Schulpark aufgenommen. Das Mastering hat unser Chorleiter Mario Ploner übernommen. Sie finden die Aufnahmen unter dem Menüpunkt "Mitschnitte". Mit diesem Link kommen Sie direkt zu den Aufnahmen.

Requiem von Gerhard Lagrange

Am Palmsonntag den 14. April um 17:00 Uhr haben wir zusammen mit dem Männerchor Nenzing und Sängern des Männerchores Schlins-Röns nocheinmal das Requiem von Gerhard Lagrange aufgeführt. 

 

erfolgreiche Konzertmatinee in der Remise Bludenz am
Sonntag 24. Februar 2019

Am Sonntag, den 24. Februar hat der Bludenzer Liederkranz zusammen mit dem Chor Vice Versa eine Acapella Matinee gestaltet, die beim Publikum auf große Begeisterung gestoßen ist. In der Remise konnten mehr als 200 Gäste begrüßt werden, darunter Bürgermeister Mandi Katzenmayer und die Stadräte Christoph Thoma, Gerhard Krump und Arthur Tagwerker. Auch Stadtpfarrer Adrian Buchtzik hat es sich nicht nehmen lassen, diesen Termin wahrzunehmen. Es wurde von den Sängerinnen und Sängern der beiden Chöre ein breiter Querschnitt aus der aktuellen und traditionellen Chorliteratur geboten.

 

 

 

 

 

Anmeldung

Besucher Liederkranz

Heute117
Gestern128
Diese Woche235
Dieser Monat890
Alles115190
Ihre IP Adresse - 3.235.30.155

Unsere Probentermine:

Jeden Mittwoch um 20:00 Uhr Probe
Wo: Bludenz Saal im Schulpark

Unsere aktuellen Termine:

Freitag 13.03.2020 Jahreshauptversammlung ABGESAGT
Donnerstag 02.04.2020 Fastenmesse Franziskanerkloster
Freitag 5.6.2020 Kulturnacht

 

Musiktheorie und Hören

Vereine und Institutionen

Musikprogramme

Interessante Links